Menu
Menü
X

Ökumenenkreis

Ökumene in Köppern


In Köppern gab es schon sehr früh intensive Begegnungen mit der katholischen Gemeinde. Als das im Jahr 1949 errichtete katholische Gotteshaus Opfer eines Brandes wurde, konnten die kath. Gemeindemitglieder ihren Gottesdienst bis zur Vollendung des neuen Kirchengebäudes in der ev. Kirche abhalten.
Die Weltgebetstage werden seit 1967 gemeinsam vorbereitet und gefeiert. Kath. und ev. Frauen nehmen an Vorbereitungsseminaren teil und gestalten dann in der Regel einen Informationsabend über das entsprechende Land im ev. Gemeindezentrum. Der Gottesdienst am 1. Freitag im März findet dann in den kath. Räumen statt.
Weiterhin gibt es einen ökumenischen Familienkreis.

top